Mit "Aus dem Nichts" drehte Hollywoodstar Diane Krüger unter der Regie von Fatih Akin erstmals in ihrer Karriere einen Kinofilm komplett in ihrer Muttersprache Deutsch. Die DB MOBIL sprach mit der Schauspielerin über den Film und über Ihre Psychotherapie. Ihren liebsten Ort verrät die Schauspielerin auf http://www.dbmobil.de/kruger

#meinliebstesstückdeutschland #Dianekruger #Fatihakin #ausdemnichts #dbmobil

Die Dampflok der Baureihe 03 ist ein echtes Kraftpaket: Hier wartet sie auf ihren Einsatz im Betriebswerk Berlin Ostbahnhof. #tbt #ThrowbackThursday

(Urheber: Historische Sammlung der DB AG, Alfred Schulz)

Diesel stinkt euch? Gut! Uns auch. Daher sparen wir in Zukunft so viel CO2 wie eine Kleinstadt im Jahr ausstößt. Durch eine neue Technik in Dieselzügen. Wie das genau geht? http://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/16156802/p20171122.html #dasistgrün

(Foto: Uwe Miethe)

Ist das Kunst oder kann das weg? Weder noch! Alte Betonschwellen arbeiten wir für einen Neueinsatz im Gleis oder zu Baustoffen wieder auf. https://gruen.deutschebahn.com/de/projekte/betonschwellen #dasistgrün

(Foto: Faruk Hosseini)

200.000 Bremskomponenten und 65.000 Sitze sind eine Menge Holz! Das alles und viel mehr wird jährlich in unseren zwölf Instandhaltungswerken in ganz Deutschland aufbereitet. Es gibt also immer viel zu tun für unsere Kollegen, wie hier am Radsatz eines Triebwagens. Wenn ihr mehr über die Fahrzeuginstandhaltung wissen möchtet – hier geht’s lang: http://www.db-fzi.com/fahrzeuginstandhaltung-de/start/

(Foto: Annette Koch)

Wusstet Ihr schon, dass unsere Tochtergesellschaft DB Services deutschlandweit rund 24 Millionen Quadratmeter Fläche in unseren Bahnhöfen sauber hält? Das ist umgerechnet so viel, wie circa 3.500 Fußballfelder. 😲😀

(Foto: Christian Bedeschinski)

Ob wir unser Bordpersonal jetzt umschulen müssen? 😉 #Jugendwort

Lust auf coolen Sport und coole Musik? Dann sei am 1./2. Dezember dabei beim ARAG BIG AIR Festival in Mönchengladbach! Auf unserem Jugendkanal „draufabfahren“ gibt es auf Instagram Tagestickets für das Spektakel zu gewinnen. Auf dich warten die besten Freeskier und Snowboarder aus dem Bereich "Freestyle" sowie Konzerte von Kraftklub und Cro.

Schnell mitmachen, gewinnen und dabei sein!
Hier geht's zum Gewinnspiel:
https://www.instagram.com/p/BbewaCAgDrC/?taken-by=draufabfahren

Der Bundesweite Vorlesetag

Neuer Rekord – mehr als 170.000 Vorleserinnen und Vorleser machen heute mit beim Bundesweiten Vorlesetag 2017: Sie lesen den Kleinsten in Kitas, Bibliotheken, Zügen, im Bus oder in der Straßenbahn vor. Ein großartiger Erfolg, der zeigt, dass das Vorlesen unheimlich viel Freude bringt. Die Deutsche Bahn Stiftung engagiert sich bereits seit 20 Jahren gemeinsam mit der Stiftung Lesen und DIE ZEIT dafür, das in den Familien mehr vorgelesen wird. Weitere Infos auf http://www.vorlesetag.de

Da wird uns schon beim Zuschauen schwindelig: Ein Bahn-Mitarbeiter reinigt in luftiger Höhe einen Signalflügel. #tbt #ThrowbackThursday

(Fotograf: Mai; Urheber: Historische Sammlung der Deutschen Bahn AG)

Gleicher Wagen – weniger Lärm: Durch Flüsterbremsen werden unsere Güterwagen leiser. Bis Ende 2020 wird die gesamte Flotte von DB Cargo damit unterwegs sein – und das sind immerhin rund 64.000 Stück: https://gruen.deutschebahn.com/de/projekte/fluesterbremse #dasistgrün

(Foto: Faruk Hosseini)

Für eine schnelle Verbindung zwischen Berlin und München stemmen wir den letzten Kraftakt: Während einer 9-tägigen Vollsperrung vom 18. bis zum 26. November wird auf der Neubaustrecke Halle/Leipzig–Erfurt die neueste Version der ETCS-Zugsicherungs-Software installiert. Das bedeutet nicht nur, die Technik umzuprogrammieren, sondern auch, die Balisen auf der Strecke auszutauschen, die die Kommunikation zwischen Zug und Sicherungssystem gewährleisten. Anschließend müssen noch alle Funktionen geprüft und abgenommen werden. Flankiert wird die Sperrung der Neubaustrecke durch Vollsperrungen der Bahnknoten Erfurt (18./19.11.) und Halle (23.–29.11.). https://www.deutschebahn.com/bauinfos

Na, kommt Ihr drauf, welcher Bahnhof hier zu sehen ist? Unser heutiges Bilderrätsel ist gar nicht so schwer, oder?

Mehr Impressionen aus der Welt der Deutschen Bahn, regelmäßige Bilderrätsel und immer mal wieder tolle Hashtag-Aktionen findet Ihr auf unserem Instagram-Kanal unter http://www.instagram.com/deutschebahn oder direkt in der Instagram-App unter Deutsche Bahn Konzern

(Foto: Christian Bedeschinski)

Unser Jüngster kann's kaum erwarten - nur noch 30 Mal schlafen, dann darf er seinen Regelbetrieb starten. 😃
#ICE4 #ZukunftBahn

Mein liebstes Stück Deutschland - Grüne Oasen

Der goldene November ist da! Die Tage werden kürzer, die Wälder verwandeln sich in ein rot, gelbes Panorama und die Natur ist eine einzige große Baustelle, in der viel passiert. Grund genug sich in dieser spannenden Zeit die grünen Oasen in Deutschland anzuschauen.

Welche Orte in Deutschland ebenfalls grün und naturbelassen sind, erfahrt Ihr beim Blättern durch die aktuelle DB MOBIL, als PDF abrufbar unter: dbmobil.de/hefte.

Unsere Neue für Hamburg - die S-Bahn ET 490

Dank Klimaanlage auch im Sommer schön unterkühlt - passt also nach Hamburch! ⚓️ 😉
Unsere neue S-Bahn ET 490. Ab Frühjahr mit Euch im Probebetrieb.
Was der Zug alles drauf hat, erfahrt Ihr hier: http://s-bahn.hamburg/magazin/s-bahn/betrieb-und-technik/hallo-und-willkommen-unser-neuer-et-490.html

Schon mal einen Blick in einen Führerstand geworfen? Sah auch schon anno 1954 spannend aus. Hier in einem ungarischen Triebwagenzug VT 12.14. #throwbackthursday #tbt

(Urheber: Historische Sammlung der DB AG, Wolfgang Hein)

Sicher drüber.

Bei geschlossenen Schranken noch schnell drüber?
Ja, übern Jordan.

Sei bitte nicht leichtsinnig!
#sicherdrüber http://www.deutschebahn.com/bahnuebergaenge

Ideenzug von DB Regio

Was wünscht Ihr Euch vom Regionalverkehr von morgen? Unser Ideenzug soll die Antwort darauf geben! Gemeinsam mit Kunden hat DB Regio Ideen für eine neue Innenraumgestaltung entwickelt und diese dann in ein begehbares 1:1-Modell eines Doppelstockwagens eingebaut. Ob Chillout-Area, Gamingmodul für Teenager, Kinderparadies oder Public Viewing: Wir sind gespannt, wie unsere Tester die neuartige Innenausstattung finden!

Mehr Infos auf: http://www.deutschebahn.com/de/presse/suche_Medienpakete/16014342/medienpaket_ideenzug.html?start=0&itemsPerPage=10

Voller Glanz – weniger Wasser: Viele unserer Waschanlagen arbeiten ressourcenschonend. Dank eines neuen Kreislaufs bleiben bis zu 40 Prozent des Wassers in der Anlage. Das verhilft unseren Zügen zu neuem Glanz und schont gleichzeitig die Umwelt. https://gruen.deutschebahn.com/de/projekte/waschanlage
#dasistgrün #dasistgrün94

(Foto: Faruk Hosseini)

7 Städte, 7 Tage, 3.000 Interviews. Diese Woche möchten wir 1.000 neue Kolleginnen & Kollegen für die DB gewinnen. Besonders gesucht: Lokführer, Fahrdienstleiter, Zugbegleiter, Bordgastronomen, Elektroniker und Mechatroniker.
Seit gestern führen wir deshalb das größte Bewerbungsgespräch Deutschlands. In Hamburg, München, Nürnberg, Köln, Berlin, Mannheim und Frankfurt (Main) haben Interessierte täglich von 6 bis 22 Uhr die Möglichkeit, sich zu informieren und persönlich vorzustellen. Die Entscheidung, ob die Bewerbung erfolgreich war, fällt direkt vor Ort.

Alle Infos unter https://karriere.deutschebahn.com/de/de/dgbg/db-jobs/

Klimaschutz bei der DB

Bahnfahren ist Klimaschutz - deshalb reiste die deutsche Delegation am 4. November mit dem "Train to Bonn" CO2-frei zur UN-Klimakonferenz COP23. Die Fahrt ist nur ein kleiner Beitrag im Rahmen unseres neuen Klimaschutzziels: Bis 2030 werden wir den spezifischen CO2-Ausstoß weltweit mehr als halbieren. 2050 werden wir als Konzern komplett klimaneutral sein. Bereits ab 1.1.2018 fahren rund 140 Mio. Kunden im Fernverkehr mit 100% Ökostrom.

Wie unser Klimaschutzziel genau aussieht, erfahrt ihr unter http://www.deutschebahn.com/klimaziel

Erstes autonomes Fahrzeug im deutschen Straßenverkehr

Hier fährt die Zukunft! Seit einer Woche sind wir in Bad Birnbach mit dem ersten autonomen Fahrzeug im deutschen Straßenverkehr unterwegs. Heute erzählen wir Euch ein bisschen mehr über den Einsatz dieses besonderen Busses.

Wir packen jetzt den Umweltschutz ganzheitlich an und bündeln alles, was bei uns grün ist, unter dem einheitlichen Dach „Das ist grün“. So auch unsere sechs Wasserbüffel. Sie helfen uns dabei, ein ehemaliges Militärgelände in Hessen in ein Sumpfgebiet zu verwandeln. Und die Arbeit der vierbeinigen Kollegen zahlt sich aus – es entsteht neuer Lebensraum für Tiere und Pflanzen: https://gruen.deutschebahn.com/de/projekte/wasserbueffel #dasistgrün #dasistgrün107

(Foto: Faruk Hosseini)

Wir retten Krokodile: Ihr wisst bestimmt, dass manche E-Loks auch als Krokodile bezeichnet werden. Und zwar solche, die mit ihrer Dreiteilung in zwei längere Vorbauten mit den Antriebsachsen und Motoren sowie einem gelenkig verbundenen Mittelteil eben an dieses Tier erinnern. In unserem Werk in Meiningen wurde in den vergangenen Monaten ein solches Krokodil restauriert und heute dem Schweizer Kunden übergeben.
(Foto: DB Fahrzeuginstandhaltung Werk Meiningen) #tbt #ThrowbackThursday

Wann habt Ihr Euren Kindern das letzte Mal vorgelesen? Am 17. November ist wieder Bundesweiter Vorlesetag! Er ist eine gemeinsame Initiative der Deutschen Bahn Stiftung, der Stiftung Lesen und der Wochenzeitung DIE ZEIT. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken. Letztes Jahr waren 135.000 Vorleser dabei – schaffen wir es, diesen Erfolg 2017 noch zu toppen? So einfach werdet Ihr zum Vorleser: http://www.vorlesetag.de/mach-mit/

(Foto: Oliver Rüther)

Nico Rosberg, Formel-1-Weltmeister und neuer Markenbotschafter der DB, erzählt in der neuen Ausgabe der DB MOBIL, warum er sich - zusammen mit der Bahn- Gedanken über autonome Busse und Elektroautos macht. Sein Lieblingsort indes hat wenig mit Technik, dafür aber viel mit romantischen Begegnungen zu tun - nachzulesen unter dbmobil.de/rosberg!

#dbmobil #nicorosberg #nicorosbergofficial

(Foto: Matthias Buchholz für DB MOBIL)

Nico vs. Nico vs. Nico

Nico vs. Nico vs. Nico: Seit dieser Woche begeistert der dreifache Nico Rosberg in unseren Spots zur neuen Schnellfahrstrecke Berlin-München im TV, Kino und Internet. Am Montag zeigten wir euch bereits den kürzeren TV-Spot mit dem Formel 1-Weltmeister.

Heute gibt es die Langfassung des Films: Mit Auto, Flugzeug oder Bahn – welcher Nico wird das Wettrennen von München nach Berlin gewinnen? #rekordzeit #ZukunftBahn

Das Ende einer Ära: Heute vor 40 Jahren fanden die letzten Fahrten der Bundesbahn mit Dampflokomotiven im Regelbetrieb statt. Dann wurde den Loks das Rauchen abgewöhnt. Und, wisst Ihr, wohin die letzte Fahrt ging?
#tbt #throwbackthursday

PS: Und ja, wir wissen natürlich, dass auf dem Bild nicht die letzte Fahrt, sondern eine Sonderfahrt der Museumslokomotive 01 150 und der Dampflok 01 180 zu sehen ist. Und auch, dass bei der Reichsbahn noch ein gutes Stück länger mit Dampf gefahren wurde. 😀

(Foto: DB AG / Claus Weber)

Der erste autonome Bus Deutschlands

Hallo Zukunft! In Bad Birnbach bringen wir heute das erste autonome Fahrzeug in den deutschen Straßenverkehr.

Ohne Fahrer, Lenkrad oder Gaspedal ist der Elektrobus ab sofort in dem niederbayerischen Kurort unterwegs. Mit dem Start sind wir komplett automatisiert in ein neues Verkehrszeitalter gefahren. Ziel ist, mit autonomen Fahrzeugen Straße und Schiene noch stärker zu vernetzen und damit auch auf dem Land individuelle Mobilität ohne eigenes Auto zu ermöglichen. Ihr wollt mehr erfahren? Hier entlang: deutschebahn.com/autonomerbus
#ZukunftBahn

Ihr möchtet Nico Rosberg treffen? Gewinnt hier exklusiv ein Meet and Greet mit dem sympathischen Gesicht unserer neuen Schnellfahrstrecke!

Am 8. Dezember feiert die modernste Bahnstrecke Deutschlands Premiere. Von München nach Berlin geht es dann in unter vier Stunden. Da Geschwindigkeit hier Trumpf ist, lässt sich auch der Formel 1-Weltmeister den Termin nicht entgehen und ist vor Ort am Berliner Hauptbahnhof. Er ist ja auch unser Gesicht für die neue Schnellfahrstrecke.

Wir verlosen hier und jetzt drei exklusive Treffen mit ihm am Nachmittag des 8.12. in Berlin. Die Gewinner haben danach auch die einmalige Gelegenheit, bei der prominent besetzten Eröffnungsfeier in Berlin dabei zu sein.

Wie könnt Ihr gewinnen? Beantwortet uns hier in diesem Post in den Kommentaren bis heute 17 Uhr:

Welche Frage würdet ihr Nico Rosberg stellen wollen, wenn ihr ihn trefft?

Unter allen Antworten verlosen wir 3 x 1 „Meet and Greet“ mit Nico Rosberg und für die exklusive Eröffnungsfeier. Die Gewinner werden heute kurz nach 17 Uhr unter diesem Beitrag bekanntgegeben.

Wichtiger Hinweis: An- und Abreise von und nach Berlin sind von den Gewinnern selbst zu organisieren.

Alle weiteren Informationen und die Teilnahmebedingungen findet Ihr unter: https://www.deutschebahn.com/de/bahnwelt/social_media/meetnico.html

(Foto: Pablo Castagnola)

Vorlesestudie 2017

Eltern können mit dem Vorlesen nicht früh genug anfangen. Das zeigt die Vorlesestudie 2017 der Stiftung Lesen, der Deutschen Bahn Stiftung und der Wochenzeitung DIE ZEIT. 55 Prozent aller Eltern lesen ihren Kindern in den ersten zwölf Monaten nicht regelmäßig vor. In 28 Prozent der Familien ist das sogar innerhalb der ersten drei Jahre nicht der Fall. Die Bedeutung von Bildung und Lesekompetenz ist den Eltern dabei meist bewusst, aber viele sind unsicher über den richtigen Zeitpunkt und den geeigneten Vorlesestoff. Alle weiteren Infos zur Vorlesestudie gibt es hier: http://www.stiftunglesen.de/vorlesestudie

Nico vs Nico vs Nico

Nico vs Nico vs Nico: Geschwindigkeit ist DAS Thema auf unserer neuen Schnellfahrstrecke Berlin-München. Schon bald geht’s von München nach Berlin mit dem ICE in weniger als vier Stunden.

Für unsere neue Kampagne haben wir uns daher auch jemanden ganz Schnelles ausgesucht: Formel-1-Weltmeister @nicorosberg – und das gleich 3x: Mit Auto, Flugzeug und Bahn setzt er alles daran, das Rennen von München nach Berlin zu gewinnen.

Welcher Nico wird am Ende die Nase vorn haben …? #rekordzeit #ZukunftBahn

Unser Ziel: 50 % weniger CO2 bis 2030

Wir haben uns ein neues ehrgeiziges Klimaschutzziel gesetzt: 50 Prozent weniger CO2-Austoß bis 2030! Ein großer Schritt auf dem Weg zum komplett klimaneutralen Konzern, der wir im Jahr 2050 sein wollen. Weil es um viel geht!

Was wir noch alles tun, um unser Klimaschutzziel zu erreichen, erfahrt Ihr hier: http://www.deutschebahn.com/klimaziel

Kleines Bilderrätsel zum Wochenende: Welcher Bahnhof ist hier zu sehen?

Mehr Impressionen aus der Welt der Deutschen Bahn, regelmäßige Bilderrätsel und immer mal wieder tolle Hashtag-Aktionen findet Ihr auf unserem Instagram-Kanal unter http://www.instagram.com/deutschebahn oder direkt in der Instagram-App unter @deutschebahn

(Foto: Christian Bedeschinski)

Dürfen wir vorstellen: unsere jüngste Azubine Sheera. Eine der vier Neuen bei der Hundestaffel von DB Sicherheit in Düsseldorf. Ausgestattet mit einem guten Näschen und einer kräftigen Stimme lernt sie für ihre Prüfung zur Diensthündin. Schon bald sorgt sie mit ihren Kollegen von DB Sicherheit im Einsatz für mehr Sicherheit in Zügen und Bahnhöfen. Wau!

(Quelle: privat)

Kennt Ihr noch den Rheinpfeil? Einst fuhr er als Fernverkehrszug zwischen Dortmund und München. 1965 wurde er zu einem Trans-Europ-Express aufgewertet. (Foto: Historische Sammlung der DB AG / Ralf Roman) #tbt #ThrowbackThursday

Kennt ihr schon den neuen DB-Podcast „Mach´s wie ich“? Spitzensportler wie Hockey-Nationalspieler und Bronze-Medaillengewinner Christopher Rühr geben exklusive und spannende Einblicke in das Leben eines Top-Athleten – viel Spaß beim Zuhören!

Alle weiteren Infos unter http://www.db.de/sportcamps
Und den kompletten Podcast gibt es hier: https://soundcloud.com/machswieich

Nie mehr nur Bahnhof verstehen

Schlecht verständliche Bahnsteigansagen adieu: Wir testen mit dem Start-up Holoplot ein innovatives Lautsprechersystem, das Sprachansagen überall klar verständlich macht. Und zwar kristallklar. Spezielle modulare Lautsprecher richten dabei sie Audiowellen wie einen Lichtstrahl auf beliebige Punkte im Raum. Somit kann präzise bestimmt werden, wo etwas zu hören ist und wo nicht. Nicht schlecht, oder?! #ZukunftBahn

Mehr Infos findet Ihr unter http://www.deutschebahn.com/de/Digitalisierung/startups/db_startups/13789206/bahnhof.html?start=12&itemsPerPage=6

Die Bahn schläft nie

Die Bahn schläft nie – und arbeitet manchmal sogar unter Hochspannung von bis zu 15.000 Volt: Heute Nacht haben wir auf der Strecke Köln – Aachen 100 Meter Oberleitungen erneuert und sie wieder für Züge mit 160 km/h fit gemacht. Das passiert nachts, damit die Pendler am nächsten Morgen auf dem Weg zur Arbeit so wenig wie möglich von den Arbeiten mitbekommen.

Hier gibt’s spannende Fakten zu unseren Oberleitungen:
http://www.deutschebahn.com/presse/duesseldorf/de/aktuell/presseinformationen/15493876/bahn_schlaeft_nie_oberleitungsarbeiten.html

Baureihe ET 490 im Hamburger S-Bahn-Netz

Noch schicker und schnittiger werden die Hamburger im kommenden Jahr unterwegs sein. Denn bis Ende 2018 nehmen unsere neuen S-Bahn-Fahrzeuge der Baureihe ET 490 den Betrieb auf. Wir zeigen Euch heute, welche Features die Züge bieten. #ZukunftBahn

Von Berlin nach München in unter vier Stunden, der Start des ICE 4, unser neues Drehkreuz Erfurt und mehr internationale Verbindungen: Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember kommt für unsere Kunden die größte Angebotsverbesserung in der Geschichte der Deutschen Bahn. Und buchbar ist sie schon ab morgen! #ZukunftBahn

Mehr Infos zum Fernverkehrsfahrplan 2018 findet Ihr hier: http://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/15528378/p20170912.html?start=0&itemsPerPage=10

(Foto: DB AG / Kai Michael Neuhold)

In die Stadt der Städte ging's immer schon gut mit dem Zug. Viel Vergnügen in #BabylonBerlin! 🤘😀 @Sky Serien

(Foto: Historische Sammlung der DB AG)

Ihr wollt als Erste die Strecke von München nach Berlin in unter vier Stunden erleben? Jetzt habt Ihr die letzte Chance, bei uns exklusive Plätze dafür abzugreifen. Darum verlosen wir heute 4 x 2 Tickets für die ICE-Premierenfahrt am 8. Dezember auf der modernsten Bahnstrecke Deutschlands.

Der Sonder-ICE bringt Euch von München nach Berlin, wo Ihr die Hauptstadt mit einem kostenlosen ÖPNV-Ticket samt Gutschein für einen Weihnachtsmarkt erleben könnt. Abends geht's mit dem ICE dann wieder zurück nach München.

Wie könnt Ihr gewinnen? Beantwortet uns bis morgen früh, 9:30 Uhr, folgende Frage:
Jetzt mal Butter bei die Fische: Wie haltet Ihr's sonst so, wenn Ihr im ICE unterwegs seid? Bistro/Bordrestaurant oder lieber die selbstgeschmiert Stulle?

Unter allen passenden Antworten verlosen wir 4 x 2 Tickets für den Premierenzug. Die Gewinner werden unter diesem Beitrag morgen Vormittag bekanntgegeben.

Wichtiger Hinweis: Der Zug startet und endet wieder in München. An- und Abreise sind von den Gewinnern selbst zu organisieren.

Alle weiteren Informationen und die Teilnahmebedingungen findet Ihr unter: http://www.deutschebahn.com/de/bahnwelt/social_media/icepremierenfahrt.html

(Foto: DB AG / Frank Barteld)

Ganz schön idyllisch ging es einst im Bahnverkehr bei Oberwesel am Rhein zu. #tbt #throwbackthursday

(Foto: Historische Sammlung der DB AG)

Ihr wollt als Erste dabei sein, wenn es heißt: Von München nach Berlin in unter vier Stunden? Hier ist Eure Chance! Wir verlosen 2 x 2 exklusive Tickets für die ICE-Premierenfahrt am 8. Dezember auf der modernsten Bahnstrecke Deutschlands.
Fahrt mit dem Sonder-ICE von München nach Berlin und genießt die Hauptstadt mit einem kostenlosen ÖPNV-Ticket samt Gutschein für einen Weihnachtsmarkt. Abends geht es mit dem ICE dann wieder zurück nach München.
Wie könnt Ihr gewinnen? Beantwortet uns bis morgen früh, 9:30 Uhr, folgende Frage:

Wen oder was werdet Ihr durch die neue Schnellfahrstrecke jetzt öfter besuchen/sehen?

Unter allen Antworten verlosen wir 2 x 2 Tickets für den Premierenzug. Die Gewinner werden unter diesem Beitrag morgen Vormittag bekanntgegeben.
Wichtiger Hinweis: Der Zug startet und endet wieder in München. An- und Abreise sind von den Gewinnern selbst zu organisieren.

Alle weiteren Informationen und die Teilnahmebedingungen findet Ihr unter: http://www.deutschebahn.com/de/bahnwelt/social_media/icepremierenfahrt.html

(Foto: DB AG / Claus Weber)

Mobil auf einen Klick auch ohne eigenes Auto? Bald schon mehr als nur Zukunftsmusik: Mit „ioki“ bringen wir autonomes Fahren und On-Demand-Mobilität in den öffentlichen Verkehr. Alle Infos gibt's hier: https://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/15466886/d20171011_Ioki.html #ZukunftBahn

(Foto: Pablo Castagnola)

Jetzt habt ihr die Chance, dabei zu sein: Von München nach Berlin in unter vier Stunden! Wir verlosen in der zweiten Runde unseres Gewinnspiels 2 x 2 exklusive Tickets für die ICE-Premierenfahrt am 8. Dezember auf der modernsten Bahnstrecke Deutschlands.

Fahrt mit dem Sonder-ICE von München nach Berlin und genießt die Hauptstadt mit einem kostenlosen ÖPNV-Ticket samt Gutschein für einen Weihnachtsmarkt. Abends geht es mit dem ICE dann wieder zurück nach München.

Wie könnt Ihr gewinnen? Beantwortet uns bis morgen früh, 9:30 Uhr, folgende Frage:

Wie verbringt Ihr die Zeit im Zug am liebsten?

Unter allen passenden Antworten verlosen wir 2 x 2 Tickets für den Premierenzug. Die Gewinner werden unter diesem Beitrag morgen Vormittag bekanntgegeben.

Wichtiger Hinweis: Der Zug startet und endet wieder in München. An- und Abreise sind von den Gewinnern selbst zu organisieren.

Alle weiteren Informationen und die Teilnahmebedingungen findet Ihr unter: http://www.deutschebahn.com/de/bahnwelt/social_media/icepremierenfahrt.html

(Foto: DB AG / Kai Michael Neuhold)

Seid dabei, wenn es zum ersten Mal heißt: Von München nach Berlin in unter vier Stunden! Wir verlosen heute 2 x 2 exklusive Tickets für die ICE-Premierenfahrt am 8. Dezember auf der modernsten Bahnstrecke Deutschlands.

Fahrt mit dem Sonder-ICE von München nach Berlin und genießt die Hauptstadt mit einem kostenlosen ÖPNV-Ticket samt Gutschein für einen Weihnachtsmarkt. Abends geht es mit dem ICE dann wieder zurück nach München.

Wie könnt Ihr gewinnen? Beantwortet uns bis morgen früh, 9:30 Uhr, folgende Frage:

In Zukunft spart ihr über zwei Stunden gegenüber der vorherigen Reisezeit auf der Strecke. Wie werdet ihr die gewonnene Zeit nutzen?

Unter allen Antworten verlosen wir 2 x 2 Tickets für den Premierenzug. Die Gewinner werden unter diesem Beitrag morgen Vormittag bekanntgegeben.

Wichtiger Hinweis: Der Zug startet und endet wieder in München. An- und Abreise sind von den Gewinnern selbst zu organisieren.

Alle weiteren Informationen und die Teilnahmebedingungen findet Ihr unter: http://www.deutschebahn.com/de/bahnwelt/social_media/icepremierenfahrt.html

(Foto: DB AG / Frank Barteld)

Lust auf eine einmalige Chance? Wir verlosen insgesamt 20 exklusive Tickets für die ICE-Premierenfahrt am 8. Dezember auf unserer neuen Schnellfahrstrecke von München nach Berlin.

Von morgen bis Freitag könnt ihr hier jeden Tag Plätze für diese einmalige Sonderfahrt gewinnen. Schaut vorbei und erlebt mit etwas Glück als Erste die modernste Bahnstrecke Deutschlands. Wir drücken die Daumen!

Mehr über das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen erfahrt ihr hier http://www.deutschebahn.com/de/bahnwelt/social_media/icepremierenfahrt.html #ZukunftBahn

(Foto: DB AG / Frank Barteld)

Deutsche Bahn Konzern

Information und Dialog zu den Aktivitäten der DB AG immer Mo - Fr von 8 - 18 Uhr. Alles zur Reise mit der DB unter http://www.facebook.com/DBPersonenverkehr

Die Deutsche Bahn AG ist eines der weltweit führenden Mobilitäts- und Logistikunternehmen, tätig in über 130 Ländern. Mehr als 300.000 Mitarbeiter, davon rund 196.000 in Deutschland, setzen sich täglich dafür ein, Mobilität und Logistik für die Kunden sicherzustellen und die dazugehörigen Verkehrsnetze auf der Schiene, der Straße, zu Wasser und in der Luft effizient zu steuern und zu betreiben.

Die Deutsche Bahn ist ein Konzern mit vielen verschiedenen Facetten. Auf unserer Facebook-Seite erhalten Sie einen Einblick in die Welt der DB, erfahren mehr über unsere vielfältigen Berufsbilder und interessanten Nachhaltigkeitsprojekte.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

0180 6 99 66 33 - Die Servicenummer der Bahn
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Hier können Sie auch Ihr Ticket buchen und erhalten Auskünfte über Fahrpreise und Fahrpläne sowie Informationen über die Serviceleistungen der Deutschen Bahn.

Weitere Informationen erhalten sie unter http://www.bahn.de. Gerne nehmen wir über die Servicenummer auch Lob und Kritik entgegen.

BahnCard-Service: 0180 6 34 00 35
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
Montag bis Freitag 7-21 Uhr, Samstag 9-18 Uhr

Kostenlose Fahrplan-Auskunft: 0800 1 50 70 90
Aktuelle Informationen erhalten Sie auch unter http://www.bahn.de/abfahrtstafel

Kostenlose Baustellen-Auskunft: 0800 5 99 66 55
Aktuelle Informationen erhalten Sie auch unter http://www.bahn.de/baustellen

Informationen zum Thema Job und Karriere finden Sie unter: http://www.deutschebahn.com/karriere

Bei Fragen und Anmerkungen zu diesem Facebook-Auftritt des DB-Konzerns wenden Sie sich bitte an socialmedia@deutschebahn.com.

Datenschutzgrundsätze der Deutschen Bahn:
https://www.deutschebahn.com/de/datenschutzgrundsatz.html